Liga Süd

Termine und weitere Infos siehe Link:

http://chess-results.com/tnr655914.aspx?lan=0

Kurzbericht aus der 5. Runde Söchau vs. Spg. Leibnitz-Tillmitsch

Gestern am 26.11. fand das Spitzenspiel der Liga Süd in Söchau statt. Wir kamen ersatzgeschwächt zum Schlager der Runde und träumten von einem Punkt. Das dieser Traum gar nicht mehr so unrealistisch war, zeichnete sich so langsam in der Endphase der letzten Partien ab. Vor allem Gerhard (Obmann vom Schachklub Leibnitz) spielte eine starke Partie, sein Gegner fand jedoch ein Dauerschach am Brett. Am Ende verloren wir den Wettkampf knapp 3 ½ : 4 ½, die Sensation war jedoch in greifbarer Nähe.

Kurzbericht aus der 4. Runde Spg. Leibnitz-Tillmitsch vs. UNION Passail

Im Heimspiel gegen die UNION Passail sind wir auf Grund vom Ausfall eines wichtigen Spielers nur „leichter“ Favorit gewesen. Passail war der erwartet harte Gegner und dementsprechend umkämpft waren auch die einzelnen Bretter. Lange Zeit über war der Ausgang alles andere als klar, aber am Ende setzten wir uns mit 5:3 durch.

Kurzbericht aus der 3. Runde Spg. Fürstenfeld-Hartberg vs. Spg. Leibnitz-Tillmitsch:

Es war das erwartet schwere Match zwischen zwei starke Mannschaften, obwohl die Heimmannschaft diesmal nicht in Bestbesetzung angetreten ist. Nichts desto trotz waren sehr spannende Spiele auf den Brettern zu verfolgen und die Entscheidung fiel erst mit dem letzten Spiel auf Brett 4. Wir haben diese Begegnung mit 4 1/2 : 3 1/2 gewonnen!

Man of the Match“ war somit Heinz Kratschmer, der sehenswert seine Partie gegen einen starken Jugendspieler nach fast 5 Stunden Spielzeit gewann.